Cindy Roleder

Europameisterin 2016

Den ersten Traum habe ich mir dieses Jahr schon erfüllt. Ich wollte schon immer mal die Nationalhymne nur für mich hören und diesen Traum konnte ich mir in Amsterdam bei den Europameisterschaften erfüllen. 

Mit 12.62s entschied ich das Rennen über 100m Hürden für mich .